Kategorien
Unser Tagebuch

Home Office zu Corona Zeiten – ein Bericht von Sabine

So langsam trudeln immer mehr Berichte aus den Heimbüros ein. Erreicht haben uns auch die Antworten von Sabine. Sie ist bei uns überwiegend für Übersetzungen zuständig. Mit ihren Französische Kenntnissen unterstützt sie Sarah im täglichen Geschäft und bei der Gestaltung des Französischen Onlineshops. Sabine hat in ihrer ersten Zeit bei artplants schon Erfahrungen im Home Office gesammelt, allerdings ist es auch für sie neu, nicht wenigstens einige Tage im Büro zu sein. Was sie berichtet und wie es ihr nach zwei Wochen Heimbüro damit geht, könnt ihr hier lesen:

Kategorien
Unser Tagebuch

Home Office in Zeiten von Corona – ein Bericht von Chris

Auch der liebe Chris macht Home Office. Seit Herbst letzten Jahres ist er zu einem von uns Vollzeitstudenten geworden und arbeitet deswegen schon recht viel von Zuhause. Jetzt in Corona Zeiten ist es aber dann doch noch ein bisschen mehr geworden. Gerade weil zurzeit auch alle Präsenzveranstaltungen an der FH ausfallen. Chris ist bei uns für die Buchhaltung und das Personal zuständig. Auch Ihn haben wir gefragt, wie er sich im Home Office fühlt und welche Erfahrungen er gesammelt hat. Wie man auf seinen Fotos sieht, hat auch Chris einen tierischen Arbeitskollegen gefunden. Ob er trotz seiner Katze Rosie, die Kollegen und Kolleginnen vermisst, könnt ihr hier nachlesen:  

Kategorien
Unser Tagebuch

Home Office in Zeiten von Corona – ein Bericht von Sarah

Auch aus dem sonnigen Hexenbruch erreicht uns ein Home Office Bericht. Sarah ist unserer Frankreich Expertin. Sie kümmert sich um den artplants Shop FR und ist somit unsere Ansprechpartnerin für alle Kunden und Kundinnen die uns aus Frankreich kontaktieren. Sarah hat uns eine Pro- und Kontraliste zum Thema Home Office zusammen gestellt, welche wir hier mit euch teilen wollen. Außerdem hat sie ein paar sehr wichtige Gedanken aufgeschrieben. Mich haben ihre Worte wirklich berührt und ihr solltet sie auf keinen Fall verpassen!

Kategorien
Unser Tagebuch

Home Office in Zeiten von Corona- ein Bericht von Peter

Heute hat uns ein Home-Office Bericht von Peter erreicht. Peter ist seit 2018 im arplants Team. Zusammen mit Ammar ist er für die Technik zuständig und rettet uns allen regelmäßig den A****, wenn einer der vielen PC Mal wieder spinnt oder der Drucker sich aufgehängt hat. Außerdem bringt Peter viel gute Laune mit ins Team, die wir jetzt Zuhause alle wirklich vermissen.  
Wie er sich sein Home Office Büro eingerichtet hat, seht ihr schon auf dem Foto. Doch was er von Home Office hält, was für Ihn positiv daran ist und wo er an seine Grenzen kommt? Das haben wir für euch nachgefragt und hier festgehalten: