Kategorien
Dekoideen Do It Yourself

Pinktober Kürbisse

Am Sonntag den 31.Oktober steht wie jedes Jahr die Nacht der Vampire, Monster, Hexen und Mumien vor der Tür – Es ist Halloween! Aber warum müssen Kürbisse eigentlich immer orange sein? Und warum Halloween immer so dunkel und düster? Für unser diesjähriges artplants-Halloween DIY haben wir uns deshalb etwas besonderes überlegt. Mehr erfahrt ihr hier >

Unser artplants-Halloween DIY erstrahlt dieses Jahr ganz in den Farben unseres Pinktobers. Noch ein letztes Mal wollen wir auf Brustkrebs, die Forschung darüber, die Vorsorge und Folgen aufmerksam machen.

Das braucht ihr:

  • Deko Kürbisse
  • Alte Zeitung (kommt als Polstermaterial mit deiner Bestellung)
  • Pinke Sprühfarbe
  • (unsere Pinktober Gerbera)

So geht’s:

  1. Schnappt euch eine alte Zeitung oder eine andere Unterlage und deckt damit den Tisch oder Boden ab. Am besten ihr sprüht an der Frischenluft.
  2. Eure Kürbisse sollten Staub frei und trocken sein. Stellt sie auf die Unterlage, schüttelt die Sprühflasche nach Gebrauchsanweisung 2-3min. Anschließend sprüht ihr eure INNAGlas Kürbisse mit einem Abstand von ca. 20cm mit pinke Farbe ein. Wiederholt den Vorgang mit eventuellen trocken Phasen, bis der komplette Kürbis pink ist.
  3. Anschließend lasst ihr die Kürbisse ein paar Stunden trocknen.
  4. Fertig sind eure Pinktober Halloween Kürbisse!

Wir haben unsere Pinktober Kürbisse mit anderen Blumentöpfen aus dem INNAGlas Shop kombiniert. Mit ein wenig weißem Papier und einem schwarzen Filzstifte könnt ihr aus weißen Übertöpfen schnelle Grusel-Gespenster basteln.

Happy pink Halloween!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbasteln und „Happy Pinktober Halloween“! Und für noch mehr Grusel-Feeling, schaut doch auf unsere artplants Halloween Themen Seite vorbei 🎃👻🦇

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.