Kategorien
Do It Yourself

DIY-Idee mit Lavendel

Als DIY-Idee haben wir heute eine super einfache Variante für euch, Geschenke schnell und schön mit Lavendel zu verpacken.
Hier geht es zur Anleitung:

Lavendel-und-Rosen-bluehend-im-Garten
Eine schöne Kombination im Garten und Blumenstrauß: Lavendel und Rosen

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und so langsam ist auch der letzte Lavendel am Verblühen. Um sich den Sommer zu Hause noch etwas zu erhalten, haben wir euch vor kurzem schon einmal eine Deko-Ideen mit Lavendel gezeigt. Die künstlichen Lavendel-Gestecke, Tür- oder Tischkränze in ihrem hellem oder kräftigen violett sind wunderschöne und farbenfrohe Blickfänge.

Geschenke-verpacken

Heute zeigen wir euch passend dazu eine einfache DIY-Idee, Geschenke mit Lavendel zu verzieren. Ihr könnt natürlich auch andere kleine, künstliche Blumensträuße oder Zweige zum Verpacken verwenden.

Geschenk-verpacken-das-brauchst-du-Schere-Schnur

Was ihr für das DIY braucht:

  • Schere
  • Schnur
  • verschiedene Kunstblumen oder künstliche Zweige

So geht’s:

  1. Zuerst packt ihr eure Geschenke ganz normal mit Geschenkpapier oder Packpapier ein.
  2. Dann könnt ihr wie, im Beispiel Lavendel, oder passend zur Grundfarbe eures Geschenkpapiers, ähnlich farbige Kunstblumen oder Zweige aussuchen, um Ton-in-Ton zu arbeiten. Oder aber ihr nehmt eine Komplementär-Farbe, um einen besonderen Farbreiz mit einer gegensätzlichen Farbe zu setzen.
  3. Jetzt müsst ihr die Blumen oder Zweige nur noch auf die entsprechende Länge zurechtschneiden. Am besten wickelt ihr für einen guten Halt mehrmals mit der Schnur um die Blumen und das Geschenk. Entweder geordnet oder im Zick-Zack, wie ihr im Beispiel seht.

Beim Transport zum Geburtstagskind müsst ihr allerdings etwas Vorsicht walten lassen, damit die zart verzierten Geschenke auch im Ganzen ankommen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.